Bmw Motorradhelme


1976 wurde in Deutschland die Helmpflicht für Motorradfahrer eingeführt. Seit 1980 werden Verstöße gegen diese Helmpflicht geahndet. Angesichts der Vielzahl von Helmtypen, die auf dem Markt erhältlich sind, fällt es vielen Motorradfahrern schwer, einen passenden Helm zu finden. Worauf sollte man achten? Was ist wichtig und was nicht? Da der Helm das wohl wichtigste Körperteil überhaupt schützen soll, sollte man in Punkto Sicherheit keine Kompromisse eingehen. Die ECE-Norm ECE-R 22.05 legt fest, wie ein Motorradhelm auszusehen hat und welchen Anforderungen er genügen muss.

Selbstverständlich erfüllen alle Motorrad Helme von BMW diese Norm. Aber die Helme von BMW Motorrad – egal ob Integralhelme, Klapphelme, Enduro-Helme, Jethelme oder Systemhelme – können mehr. Dies wird nicht zuletzt in vielen Testberichten renommierter Motorradzeitschriften immer wieder bestätigt. BMW Motorradhelme zeichnen sich durch eine extrem gute Passform, einem niedrigen Geräuschniveau, einem optimalen Sichtfeld, einer exzellenten Belüftung und exzellenten aerodynamischen Werten aus. BMW Motorrad Helme lassen sich bequem auf- und absetzen, sitzen fest am Kopf ohne einzuengen, haben ein angenehmes Futter und eine qualitativ hochwertige Ausstattung.

Bmw Motorradhelme 22 Artikel gefunden