Größentabelle BMW Motorrad

FRAU

  Größe Körper­höhe Brust­umfang Taillen­umfang Gesäß­umfang Seiten­länge Schritt­länge
Normal   34 168 80-82 63-66 88-91 106 78
36 168 83-86 67-70 92-95 106 78
38 168 87-90 71-74 96-98 106 78
40 168 91-94 75-78 99-101 106 78
42 168 95-98 79-82 102-104 106 77,5
44 168 99-102 83-86 105-107 106 77,5
46 168 103-107 87-91 108-112 106 77,5

 

  Größe Körper­höhe Brust­umfang Taillen­umfang Gesäß­umfang Seiten­länge Schritt­länge
Schlank 72 176 83-86 67-70 92-95 111 82
76 176 87-90 71-74 96-98 111 82
80 176 91-94 75-78 99-101 111 82
84 176 95-98 79-82 102-104 111 81,5
88 176 99-102 83-86 105-107 111 81,5

 

  Größe Körper­höhe Brust­umfang Taillen­umfang Gesäß­umfang Seiten­länge Schritt­länge
Kurz        18 160 83-86 67-70 92-95 101 74
19 160 87-90 71-74 96-98 101 74
20 160 91-94 75-78 99-101 101 74
21 160 95-98 79-82 102-104 101 73,5
22 160 99-102 83-86 105-107 101 73,5

 

HERREN

  Größe Körper­höhe Brust­umfang Taillen­umfang Gesäß­umfang Seiten­länge Schritt­länge
Normal   46 170-172 90-94 80-83 97-100 98 78
48 173-175 95-98 84-87 101-104 100,5 79
50 176-178 99-102 88-91 105-108 103 80
52 179-181 103-106 92-96 109-112 104,5 81
54 181-183 107-110 97-102 113-116 106 82
56 183-185 111-114 103-107 117-120 107,5 83
58 185-187 115-118 108-111 121-124 109 84
60 187-188 119-122 112-117 125-128 110,5 85
62 189-190 123-126 118-122 129-132 112 86
64 191-192 126-130 123-126 133-136 113,5 87
66 193-194 131-134 127-130 137-140 115 88

 

  Größe Körper­höhe Brust­umfang Taillen­umfang Gesäß­umfang Seiten­länge Schritt­länge
Schlank 98 182-184 95-98 84-87 105-108 110 86
102 185-187 99-102 88-91 109-112 111,5 87
106 188-189 103-106 92-96 113-116 113 88
110 190-191 107-110 97-102 117-120 114,5 89
114 192-193 111-114 103-107 121-124 116 90
118 194-195 115-118 108-111 125-128 117,5 91

 

  Größe Körper­höhe Brust­umfang Taillen­umfang Gesäß­umfang Seiten­länge Schritt­länge
Zwischen­größen 24 168-169 94-99 90-92 106-108 96,5 76
25 170-172 99-102 93-96 109-112 98 76
26 173-174 103-106 97-102 113-116 99,5 77
27 175-176 107-110 103-107 117-120 101 78
28 177-178 111-114 108-111 121-124 102,5 79
29 179-180 115-118 112-117 125-128 104 80
30 181-182 119-122 118-122 129-132 105,5 81
32 183-186 126-130 127-130 137-140 108,5 83

 

UNISEX

   Größe   Brust­umfang    Standardgröße Damen   Standardgröße Herren
   XS   80-86    34/36    -
   S   87-90    38    44
   M   91-98    40    46/48
   L   99-104    42/44    50/52
   XL   105-111    46/48    52/54
   XXL   112-119    50    56/58
   XXXL   120-126    52/54    60/62

 

Rückenprotektor

   Größe    Torsolänge   Körpergröße
   S    160-172    < 45
   M    172-184    45-48
   L    184-196    48-52
   XL    184-196*    48-52

* bei mehr Leibesumfang

Da Torsolänge und Körpergröße individuell stark differieren, und zusätzlich der Torsoumfang
die Passform beeinflusst, sind die angegebenen Werte als etwaige Richtlinien zu sehen.

Kinder

   Größe   Alter
   98-104    3-4 Jahre
   110-116    5-6 Jahre
   122-128    7-8 Jahre
   134-140   9-10 Jahre

Diese Größentabelle basiert auf den Körpermaßen. Sie ist die Schnittgrundlage der aktuellen BMW Motorrad
Fahrerausstattungs-Kollektion und soll Ihnen bei der Größenbestimmung eine Orientierungshilfe sein.

 

Ihre Konfektionsgröße – so messen Sie richtig.

Die optimale Passform eines Motorradanzuges ist in vielerlei Hinsicht entscheidend: Wenn der Anzug kneift oder spannt, wird die Konzentration während des Motorradfahrens beeinträchtigt. Dasselbe gilt, wenn der Anzug "flattert". So oder so – Nerven und Kräfte werden schneller aufgezehrt. Und es kommt zu einem Verlust an Sicherheit.

Ein weiterer Punkt ist der perfekte Sitz von Jacken und Hosen: Ärmel oder Hosenbeine dürfen nicht hochrutschen. Dies ist sowohl relevant für die Sicherheit als auch für den Wetterschutz.

Deshalb sind alle Anzüge motorradgerecht geschnitten, verfügen über eine Vielzahl von individuellen Weitenregulierungen, Dehnfalten und sinnvollen Detaillösungen. Doch die Grundvoraussetzung dafür, dass der Anzug passt "wie angegossen", ist Ihre korrekte individuelle Konfektionsgröße. Über 40 verschiedene Größen ermöglichen die Berücksichtigung fast jeder menschlichen Statur. Nehmen Sie deshalb bei sich selbst genau Maß! Eine Anleitung dazu finden Sie hier.

UX:/Service/fahrer_messen.png
     

So messen Sie richtig:

 

(A) Körperhöhe
Barfuß an einen Türrahmen stellen. Buch auf den Kopf legen und fixieren. Körperhöhe markieren und messen.

(B) Brustumfang
Dieses Maß wird über dem Hemd oder einem leichten Pullover gemessen. Dabei wird das Maßband unter den Armen durchgeführt. Es wird anliegend über die stärkste Stelle der Brust und die Schulterblätter gelegt.

(C) Taillenumfang
Sie nehmen das Maß auf dem Hemd, also nicht auf dem Hosenbund. Bitte auf natürliche Haltung achten. Den Bauch bitte nicht einziehen und so locker messen, wie die Hose später sitzen soll.

(D) Gesäßumfang
Nehmen Sie Maß über der Hose und der stärksten Stelle des Gesäßes.

(E) Seitenlänge
Nehmen Sie Maß an der Außenseite des Beines. Und zwar vom Taillenbund bis zur Fußsohle.

(F) Schrittlänge
Nehmen Sie Maß an der Innenseite des Beines. Und zwar vom Schritt bis zur Fußsohle.